Folk_Bild_01_edited_edited.jpg

Die Band

gabriela schwarz weiss_edited_edited.jpg
 
Folk_Roger 3,5MB_edited.jpg
 
Folk_René_02_edited.jpg
Timon _edited.jpg

Gabriela Maag

Akkordeon - Gesang - Gitarre - Songwriting

Die Klavierlehrerin hat sich heftig in die Quetschkommode verliebt.

Als Melodie- und Begleitinstrument kann sie das Akkordeon überallhin

mitnehmen und hat dabei auch noch den Mund zum Singen frei.

Musik ist Gabriela's grosse Leidenschaft, dabei wird es ihr ganz bestimmt

nie langweilig. Gerne brütet sie auch mal eigene Lieder und Texte aus

und arrangiert das Ganze für ihre Band.

Seraphine Bessire

Gesang - Geige - Gitarre

Seraphine ist unser musikalischer Tausendsassa.

Aufgewachsen in einem Elternhaus mit über 100 Instrumenten, lernte sie zuerst Geige. Später kamen Klavier, Gesang und viele weitere Instrumente dazu.

An ihrer Arbeit schätzt die Musik- und Bewegungspädagogin die grosse Vielfalt.

Mit ihren Schülerinnen und Schülern spielt sie auf allen möglichen Instrumenten wie Gitarre, Cajon, Schlagzeug, Geige, Trompete, Waldhorn oder mit irgendwelchen Küchengeräten und bringt sogar den Töggelikasten zum erklingen.

Seit April 2021 geniesst die frischgebackene Mutter ihr junges Familienleben. Die kleine Tochter liebt es jetzt schon, wenn Seraphine Lieder aus dem Folkkorn-Repertoire für sie singt. Am liebsten hört die Kleine "La Pluie" von Zaz.

Roger Gatti

Klarinette - Gesang

Egal ob mit Bällen, Karten oder Musikinstrumenten: Spielen ist Rogers grosse Leidenschaft. Am Klarinettenspiel fasziniert ihn, dass sich dieses klanglich so vielseitige Instrument für die unterschiedlichsten Musikrichtungen eignet.

Gut möglich, dass man den Naturliebhaber in den Bergen und Wälder antrifft, wenn er gerade ein Freiluftkonzert für die Tiere zum Besten gibt. Weil Musik auch Menschen und Völker verbindet, setzt sich Roger seit Mai 2021 voll bei Folkkorn ein und freut sich riesig, wenn er das Publikum berühren- und ihm ein paar schöne Momente schenken kann.

René Wehrli

Perkussion

Pensioniert, passioniert und top fit, schlägt "El Cajonero" auf alles was irgendwelche Geräusche von sich gibt. Wenn René sich nicht gerade in seinem Fitnessraum austobt, entlockt er Cajon, Djembe, Congas, Waschbrett und Co. die tollsten Rhythmen. Seit Mai 2021 gibt er voller Energie auch bei Folkkorn den Takt an und sorgt dafür, dass der Rest der Band stets das Tempo hält.

 

Timon Roth

Kontrabass

Timon buddelt gerne stundenlang in seinem Schrebergarten und schafft optimale Bedingungen, damit sein Gemüse bestens gedeiht. Ebenso gerne bearbeitet er bei Folkkorn den Untergrund mit seinem Kontrabass. Durch seine Ausbildung an der Jazzschule fällt es ihm leicht dafür zu sorgen, dass es so richtig groovt und die Band den Boden unter den Füssen nicht verliert.

Seraphine mit Geige.jpg